Technik

Scannen

Hier entspricht jeder erfasste Punkt exakt der Realität.
So entsteht die perfekte Grundlage.
Für eine Weiter­­be­arbeitung in jeder Richtung.
An jedem beliebigen Ort.

Sehen

Auf einer validen Planungsbasis können Entscheidungen in Zukunft besser bewertet werden.
Am 1:1-Modell ist kaum noch ein Zweifel denkbar.
Denn es ist alles sichtbar.

Erleben

Zahlen, Daten – alles richtig.
Hier wird der Gesamt­eindruck auch noch emotional.
Wenn Raum und Objekt emotional als Einheit empfunden werden, wird es richtig und schön.

Kombinieren

Unser Gedanke ist so einfach wie überzeugend.
Wir ar­beiten von Anfang an mit validen Daten.

Die 3D-Bestandsaufnahme und die damit verbundenen Algorithmen ermöglichen so­wohl eine verbindliche Planung als auch ein extrem verlässliches visuelles Erleben.
Denn alle Daten sind nicht nur einfach da, sondern bieten eine gemeinsame Basis für Stadtplaner, Architekten, kommunale Entscheider und den Bürger. Ein Modell für den gesamten Planungsprozess über den digitalen Bauantrag und den daraus folgenden Bauprozess bis zur Vermarktung.

Ein guter Gedanke? Ja, und ein sehr nachhaltiges, demokratisches Produkt – denn alle Beteiligten verfügen über die gleichen Informationen.